Logo_Hautfabrik_2020.png
icon_permanent_makeup.png
Permanent Make-up Verfahren

Permanent Make-up perfektioniert Ihre natürliche Schönheit.

Ihre Augen, Lider und Lippen werden durch ein typgerechtes Permanent Make-up betont. Neben einer Betonung sind auch Formkorrekturen möglich, z. Bsp. bei asymmetrischen Augenbrauen und Lippen. Mit einem Pigmentiergerät und feinsten Nadeln werden Farbpigmente in die Haut eingebracht. Wir arbeiten nur mit qualitativ hochwertigen Farben und Geräten, die in Deutschland hergestellt bzw. zugelassen sind.

Beim Microblading werden die Augenbrauen nicht maschinell, sondern mit sog. Nanoblades gearbeitet. Dies sind sehr feine, aneinandergereihte Nadeln. Die Haut wird dabei „geritzt“ und spezielle Farbpigmente werden in die Haut eingebracht. Dadurch entsteht eine natürlich wirkende Härchenzeichnung.

 

Vor der Pigmentierung / dem Microblading legen wir anhand der Gesichtsform, des Types, der Hautfarbe und Ihren Wünschen die Form und Farbe fest. Eine Vorzeichnung ist für uns gerade bei Augenbrauen, Eyelinern und Lippenpigmentierungen unerlässlich. Die Haltbarkeit der Pigmentierungen ist u. a. abhängig vom Hauttypen, Medikamenteneinnahme, Hormonhaushalt, Sonneneinstrahlung. Empfehlenswert ist eine Auffrischbehandlung nach 1 – 1,5 Jahren. Im Preis enthalten ist immer eine Nacharbeit nach ca. 4 – 6 Wochen, die Auffrischbehandlung kostet je nach Aufwand ca. 50% des Neupreises.

Wir bieten Korrekturarbeiten an wenn Sie z. Bsp. mit der Farbe/Form ihrer Pigmentierung unzufrieden sind, die Sie in einem Fremdstudio haben durchführen lassen. Dies geschieht mittels der Pigmentiermaschine und speziellen Techniken sowie Farbpigmenten. Es ist Ihr Wunsch eine alte Pigmentierung zu entfernen? Unter einigen Voraussetzungen ist auch eine Entfernung vollständig oder teilweise empfehlenswert. Hier bieten wir Remover-Techniken an. 

 

Bei bestimmten Erkrankungen, während einer Chemotherapie sowie bei gewissen Medikamenteneinnahmen arbeiten wir nur nach ärztlicher Rücksprache. 

 

Wir empfehlen vor einer Pigmentierung einen kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren. Darin zeigen wir Ihnen die Vorzüge von Permanent Make-up/Microblading auf, die verschiedenen Techniken werden erklärt. Anhand einer Vorzeichnung erhalten Sie einen Eindruck des Ergebnisses nach einer Pigmentierung. Zudem erläutern wir welche Faktoren vor und nach einer Pigmentierung zu beachten sind.

Powderbrows: Eine Pigmentiertechnik, die abgeheilt natürlich wirkt. Wir können hierbei für einen sehr natürlichen Effekt Farbverläufe pigmentieren, sog. Ombré-Effekte. Sie können diese Technik vergleichen mit Augenbrauen, die mittels eines Augenbrauenpuders betont werden.

Härchenzeichnung: Diese führen wir mittels Microblading durch. Powder-Technik und Microblading kann kombiniert werden.

Lidstrich/Wimpernkranzverdichtung: Hier wird der Wimperkranz betont, bzw eine sehr dezente Linie oberhalb des Lides. Am Unterlid arbeiten wir immer mit dieser Technik.

Eyeliner: Hierbei wird das Oberlid stärker betont, je nach Anatomie des Auges und Ihren Wünschen entsprechend. Ein sog. Wing wird pigmentiert.

Softshading-Eyeliner: Die neueste Technik mit der wir mittels weicher Pigmentierung die Augen betonen.

Powder-Lips: Eine Lippenpigmentierung, die sehr natürlich wirkt. Sie können es mit einem matten Lippgloss vergleichen. Auch hier kann ein Ombré-Effekt gearbeitet werden. Die Lippenkontur wird soft gearbeitet, es entsteht keine auffällige Umrandung!

Vollschattierung-Lips: Hierbei werden die Lippen stärker gearbeitet als bei den Powder-Lips, für einen intensiven Farbeffekt.

Wählen Sie mehrere Areale (z. Bsp. Augenbrauen und Lider) in einer Sitzung erhalten Sie Rabatt!